Moin liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen auf meiner Autorenseite – und damit viel Vergnügen beim Spaziergang durch meinem Kopf!

In meinen Geschichten geht es immer um wichtige Entscheidungen, Wendepunkte der Biographie und damit ein gutes Stück darum, wie Menschen sich für ihr Glück manchmal strecken müssen.

Mein Leben und sein Lauf sind bunt und so vielfältig sind auch meine Bücher: In „Herzl in Acryl“ geht es um eine junge Malerin, Anne, die erstmal zur Leidenschaft ihrer Kunst zurückfinden muss – und eine Lektion für ihren Schüler, Leo.

Hast du den Roman schon bestellt?

Denn das Buch ist am 24. April 2022 erschienen und du kannst dir hier dein Exemplar sichern.

Und wie gefällt dir das Cover?

 

Vielleicht triffst du mich aber auch „draußen“ als Inhaberin und Gründerin von K3 – Kind, Kegel und Karriere, wenn ich als Business-Mentorin, Trainerin oder Speakerin unterwegs bin mit dem Thema „Vereinbarkeit von Beruf und persönlichen Prioritäten“.

Und übrigens ist mittlerweile auch der dritte Teil „Papa 2.0 – Nestbau inklusive“ meiner lustigen Serie über moderne (werdende) Papas bei SAGA Storify als Hörbuch erschienen. Kennst du „Mach mir’n Kind“ und „Papa – 1. Lehrjahr“ schon“?

Gelesen wird es wieder von Nick Robin Dietrich und hier gibt es gleich noch ein Interview von mir dazu.

 

In jedem Fall, danke, dass du dich für mich, meine Bücher und meine Leidenschaft interessierst.
Ich wünsche dir viel Vergnügen beim Lesen, Stöbern und Weiterempfehlen.

Deine Melanie Amélie Opalka

PS: Im nächsten Projekt geht es übrigens um Acryl Malerei … bin gespannt, wie dir die Protagonistin Anne gefällt.