Empfehlungen, die ich gern gebe …

… z.B. Bücher, die mich in meiner Persönlichkeitsentwicklung weitergebracht haben:

In der Kürze liegt die Würze. Total auf den Punkt.

Du willst nicht mehr nur Fortschritte in Mäusegröße und immer eines nach dem anderen? Du willst einen Quantensprung machen? Dann mach was radikal anders!

Quantansprung gefällig? – you²!

Ich weiß ja nicht wie es dir geht, aber dieses Buch hat mir extrem geholfen, aus meiner beurteilenden Sichtweise hilfreiche Fragen zu generieren.

Sprich statt mich und andere zu verurteilen, komme ich jetzt mit Fragen zu viel besseren Ergebnissen – privat und beruflich. Ist super für Führungskräfte und Eltern geeignet!

Bessere (innere) Kommunikation? – Hier kommt die Antwort.

win – niemals habe ich so intensiv darüber nachgedacht, mir ein Tattoo machen zu lassen, wie bei diesem Akronym.

What’s important now: dieses ist die zentrale Frage, denn du kannst alles erreichen – aber nicht alles auf einmal.

Ein wirklicher Augenöffner jenseits von Fokus und Zeitmanagement.

Willst du auch wirklich was erreichen? – Dann ist es Zeit für win!

„Auch eine Reise von 1.000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt“ (Laotse)

Unter diesem Motto kann man viel erreichen – theoretisch. Wie es ganz praktisch geht, hab ich mit der 1%-Methode gelernt. Und zwar so, dass man es auch durchhalten und auf alle Lebensbereiche anwenden kann.

Du möchtest etwas verändern – dann starte heute mit 1%.

Nicht nur, dass ich Japan in vielerlei Hinsicht faszinierend finde, aber diese Reise hin zu meinem persönlichen „Warum“ war schon sehr bewegend.

Niemand sollte aufstehen, ohne zu wissen wozu.

Weißt du es schon? – Sonst lies dieses Buch.

Ein Buch, das mich mit über 40 endlich darauf gebracht hat, dass ich in Sachen Finanzen leider noch in den Kinderschuhen steckte – einen Umstand, den ich quasi über Nacht beheben konnte.

Für mich eine Pflichtlektüre, denn es geht nicht darum reich zu sein, sondern den eigenen Wohlstand leben zu können.

Sei es dir wert – sorg für deine finanzielle Bildung.

Das Buch, das meinen Weg als Künstlerin maßgeblich ermöglicht hat.

Kann ich jedem Menschem empfehlen, der das Gefühl hat, auf der Stelle zu treten und das eigene (künstlerische) Potenzial noch nicht voll auszuschöpfen.

Glaub an dich und geh deinen Weg – dieses Buch führt dich hin.

… und mein wertvollstes Netzwerk: